Tag: 21. Juni 2016

Tag 09 – Himeji – Hiroshima und die Burg

Zwei Tage auf der harten Unterlage schlafen sind genug. Es erfolgte der geplante Umzug nach Hiroshima mit Stopp in Himeji. In Himeji ist wohl die bekannteste Burg von Japan beheimatet. Die Burg Himeji-kõ zählt zu den nationalen Kulturschätzen Japans und ist seit vielen Jahren als Weltkulturerbe eingestuft. Also ein Ort, wo man mal vorbeischauen muss. […]

Tag 08 – Koyasan Tempeltour

Heute gab es Tempel satt. Koyasan ist ein Gebiet in den Bergen der Präfektur Wakayama, wo sich um 800 ein buddhistischer Mönch niedergelassen hatte. In den Jahren wurde viele Tempel gebaut. Bis zu 2.000 sollen es gewesen sein. Heute sind es noch 117 dem Kongõbu – Tempel untergeordnete Tempel. In einigen Tempeln besteht sogar die […]