Schlagwort: Hiroshima

25.09.2017 Matsuyama

Heute war Inselhopping angesagt. Dazu ging es erstmal 30 Minuten lang mit der Straßenbahn quer durch Hiroshima zum Hafen. Für die Überfahrt zur Insel Shikoku leisteten wir uns dann den Luxus, mit einer Super-Jet Fähre zu fahren, was eine Zeitersparnis von 90 Minuten bedeutete. Glücklicherweise gab es auch gerade ein Aktion für ausländische Touristen, so […]

Tag 10 – Hiroshima und das Wetter

Wieder einmal wurde die Reiseplanung über den Haufen geschmissen. Schuld: das Wetter. Da wir uns jetzt in der Regenzeit befinden, das war kalkuliertes Risiko, kam heute nun der Tag des großen Regens. Es regnete den ganzen Tag, mal mehr, mal weniger stark. Dabei hat es uns noch gut getroffen, nur 2 Stunden Zugfahrt südlich von […]

Tag 09 – Himeji – Hiroshima und die Burg

Zwei Tage auf der harten Unterlage schlafen sind genug. Es erfolgte der geplante Umzug nach Hiroshima mit Stopp in Himeji. In Himeji ist wohl die bekannteste Burg von Japan beheimatet. Die Burg Himeji-kõ zählt zu den nationalen Kulturschätzen Japans und ist seit vielen Jahren als Weltkulturerbe eingestuft. Also ein Ort, wo man mal vorbeischauen muss. […]